BLACK EYE AKTUELL

Ein sehr schönes Konzertjahr 2017 ist beendet. Viele tolle Konzerte, Begegnungen, Gespräche haben uns begeistert. Und wir haben unsere Doppel-CD "For Now" eingespielt. Sie wird im Frühjahr 2018 präsentiert werden. Bis dahin wünschen wir euch Gesundheit, eine schöne Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Möge die Welt ein wenig friedlicher und gerechter werden. Manchmal sollen sich ja Wünsche erfüllen,

Eure Gruppe "Black Eye"mit Wolfgang H., Bettina, Bernhard, Jan und Wolfgang S.

 

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen Bild könnte enthalten: 1 Person, im Freien Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen, im Freien und Nahaufnahme

...........................................................................................................................................

Die Folkgruppe „Black Eye“ (Blaues Auge), gegründet 2001, ist in der Umgebung von Aschersleben und Ballenstedt seit vielen Jahren bekannt. Zahlreiche Konzerte, ob in Kirchen der Region oder unter dem Sternenhimmel des Ascherslebener Planetariums, ließen insbesondere die Herzen der Liebhaber traditioneller Folkmusik höher schlagen. Übrigens ist die Übersetzung von "Black Eye" richtig, denn es handelt sich um einen englischen Ausdruck, den man nicht wörtlich übersetzen kann. Ein "Black Eye" ist ein Veilchen, also ein blaues Auge!!!

 

Besetzung der Gruppe 

  Bernhard Huhnt (Gesang) 

  Wolfgang Semsch (Gesang, Gitarre, Drums, Percussion)

  Bettina Sarapatta (Gesang, Piano, Flöte, Pipe, Akkordeon)

  Wolfgang Hornbogen (Gesang, Gitarre,  Mundharmonika)

  Jan Wölfer (Geige, Gitarre)

Black Eye, das sind 5 Amateurmusiker, die in der Besetzung Gesang, Gitarre, Mundharmonika, Violine, Flöte, Piano und Percussion auftreten. Wir interpretieren  mit eigenen Arrangements gefühlvolle Balladen, schwungvolle Rock- und Popcoverfassungen oder auch irische, englische und amerikanische Folksongs. Die zum Teil drei- bis vierstimmigen Sätze sind dabei immer wieder ein akustischer Genuss. Wir versuchen aber auch zu zeigen, dass wir nicht nur arrangieren, interpretieren und musizieren können. Zahlreiche eigene Stücke – verträumt oder mitreißend rhythmisch – lassen am Songwriter–Können keinen Zweifel aufkommen. 

Und hier ein etwas älterer Song von uns. Aus unseren Anfangstagen und er wurde von Andreas Schumann schon 2001 in seinem privaten Heimstudio aufgenommen. Unvergessen, diese schönen Tage.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!